Ordensretreat

Freitag, 19. bis Freitag, 26. Juni

Für Ordensangehörige

Als Dharma-Übende und -Lehrende ist es wichtig, Raum und gute Bedingungen für die eigene Meditationspraxis  zu schaffen, damit sie frisch und lebendig bleibt oder (wieder) werden kann. Hilfreich ist dabei auch eine stabile Praxis von Dhamma-Vicaya, in und außerhalb der formalen Meditationsübung, um die Dimension von befreiender Erkenntnis gegenwärtig zu halten.

Die gegenseitige Unterstützung in Gemeinschaft des Ordens bietet dafür einen idealen Rahmen. 

Leitung: Prasadavati & Sunayaka

€ 395,- / 315,- / 238,- (je nach Einkommen, nähere Infos hierzu siehe unter Anmeldung & Kontakt)